23. November 2017 Kreisverband

Steuer-Paradiese trocken legen!

Was für ein Skandal.

Die Paradise Papers machen deutlich: Konzerne und Superreiche verschieben Jahr für Jahr mehr als 600 Milliarden Euro in Steuer-Paradiese. Und was macht die Bundesregierung? Sie schaut weg und lässt es zu, dass durch Steuerflucht Unternehmen und Millionäre reicher und die Armen ärmer werden.
Die sogenannten Paradise Papers haben tausende Fälle von Steuerhinterziehung durch Verschleierung, Geldwäsche und Tricksereien aufgedeckt. Und sie zeigen auch: Die Bundesregierung hat seit über einem Jahr nichts aus den Panama Papers gelernt. Ganz im Gegenteil: der frühere Finanzminister Wolfgang Schäuble lässt seit Jahren Schlupflöcher offen, ermöglicht Steuertricks und blockiert schärfere Steuergesetze.