Kreistag
Jüchen
Meerbusch
Dormagen
Kaarst
Neuss
Grevenbroich
Korschenbroich
Rommerskirchen

Offene Bürger_innensprechstunde:

 

Öffnungszeiten:

Mittwochs von 14.00 - 16.00 Uhr

Freitags von 10.30 - 12.30 Uhr


Oder nach telefonischer

Vereinbarung : 02131 - 3816400

Mail: Kontakt


Kreistagsfraktion DIE LINKE.

Fesserstrasse 21, 41462 Neuss

 

 
 
 
8. Mai 2017

Besuch der offenen Tür Babaraviertel

Die Einrichtung Offene Tür Barbaraviertel, das die Landtagskandidatin Kirsten Eickler am 8.5.2017 besuchte, hat sich seit der Gründung 2013 zu

1. Juni 2017

Die Quasi-Privatisierung der öffentlichen Fernstraßen: Ein politischer Krimi mit Schäuble als Strippenzieher

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE

Kreismitgliederversammlung

Nächste Wahl- und Mitgliederversammlung am 20.10.2017 um 19:00 Uhr im Kreisfraktionsbüro, Fesserstr. 21, 41462 Neuss. 

Vorgeschlagene Tagesordnung




Kinderarmut bekämpfen

Diskriminierungs- und sanktionsfrei

Um Kinderarmut zu bekämpfen, müssen wir Familien aus der Armut befreien und ihnen eine Teilhabe zu ermöglichen, die bestehenden sozialstaatlichen Unterstützungssysteme ausbauen und diskriminierungs- und sanktionsfrei gestalten. Dabei dürfen wir nicht vergessen, dass Kinderarmut viele Gesichter hat. In der "Dritten Welt" überwiegt das Gesicht hungernder oder auf der Straße lebender Kinder. Hier in Deutschland zeigt sie sich in mangelnder Bildung, schlechter Ernährung und unzureichender eingeschränkter sozialer Beziehungen. Dafür benötigen wir verstärkte Investitionen in Bildung, öffentliche Kinderbetreuung, beitragsfreie Schulmittagessen und Freizeitangebote. Kinder aus armen Familien brauchen bessere Startchancen hier in Deutschland. Dazu muss das Sanktionsregime bei Hartz IV abgeschafft, die Regelsätze deutlich erhöht und das Bildungs- und Teilhabepaket in den Regelsatz überführt werden. Die LINKE schlägt zur Abschaffung von Kinderarmut eine Kindergrundsicherung in Höhe von 573 Euro, sowie im ersten Schritt ein Kindergeld für alle Kinder und Jugendlichen in Höhe von 328 Euro vor. Eine entschlossene Bekämpfung von Kinderarmut muss zur Kernagenda einer neuen Bundesregierung gehören.



Mitglied werden....

Seit der Bundestagswahl sind fast 400 neue Mitglieder in DIE LINKE eingetreten. Und mit dieser positiven Mitgliederentwicklung kommt eine weitere erfreuliche Feststellung: Wir werden jünger! Inzwischen ist über ein Drittel unserer Mitglieder unter 35 Jahre. Wenn auch Du mit uns für eine sozial gerechte Zukunft für Alle kämpfen möchtest, bist du uns herzlich willkommen. Formular ausfüllen, Neumitgliederpaket bekommen und ab zur nächsten Mitgliederversammlung!

Mitglied werden

DIE LINKE Rhein-Kreis Neuss: Aktuelle Meldungen
21. September 2017 Heiner Bäther

Gleichberechtigung für alle Lebensweisen!

 Mehr...

 
8. September 2017 W. Rogel-Obermanns

Deutschland und Frieden? Wie geht das?

10 Jahre DIE LINKE.Grevenbroich. 10 Jahre Friedenspolitik. Mehr...

 
2. August 2017 Kreisverband

Die Wasserqualität muss für die Zukunft gesichert werden

Schärfere Düngeverordnung nötig Mehr...

 
5. Juli 2017 DIE LINKE Grevenbroich

DIE LINKE: Mehr preiswerte Wohnungen in Grevenbroich!

Eine Entspannung auf dem Grevenbroicher Wohnungsmarkt ist nicht in Sicht.  Mehr...

 
19. Juni 2017 AG Betrieb und Gewerkschaft

Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter wählen links!

Heute haben Ralf Krämer, Gewerkschaftssekretär und Vertreter der Initiative, und der Parteivorsitzende der LINKEN, Bernd Riexinger, im Rahmen einer Pressekonferenz die Wahlinitiative zur Bundestagswahl "Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter wählen links!" der Öffentlichkeit vorgestellt. Mehr...

 

Treffer 6 bis 10 von 606