Kreistag
Jüchen
Meerbusch
Dormagen
Kaarst
Neuss
Grevenbroich
Korschenbroich
Rommerskirchen

Offene Bürger_innensprechstunde:

 

Öffnungszeiten:

Mittwochs von 14.00 - 16.00 Uhr

Oder nach telefonischer

Vereinbarung : 02131 - 3816400

Mail: Kontakt

Sozialberatung:

Montags von 15.00 - 18.00 Uhr

Telefon: 0174 - 4542194


Kreistagsfraktion DIE LINKE.

Fesserstrasse 21, 41462 Neuss

 

 
 

SPENDENKONTO:
Die Linke Rhein-Kreis Neuss
IBAN: DE 15301602130020041013
BIC: GENODED1DNE
Volksbank Düsseldorf Neuss

 
 
 

US Präsident Trump hat gedroht...

Raketen auf Syrien abzufeuern!

Wir sagen: Nein zum Krieg! Nein zu Vergeltungsschlägen und zur Logik der Eskalation. Die Menschen vor Ort werden die Leidtragenden dieser Bomben sein. Über eine halbe Million Menschen sind im Syrienkrieg bereits ums Leben gekommen.
  
Trump richtet seine Drohungen auch direkt gegen Russland. Der Konflikt könnte zu einem Brandherd werden und die Welt in einen Krieg hineinziehen.
Wir fordern:
- Kein NATO-Einsatz in Syrien: Bundeskanzlerin Merkel muss dagegen sofort      aktiv werden.
- Kriegsverbrechen müssen von der UNO aufgeklärt werden.
- Für eine Entspannungspolitik mit Russland, statt Konfrontation durch die NATO

Wir haben nicht vergessen: Beim völkerrechtswidrigen Angriff des türkischen Militärs auf Afrin sind deutsche Leopard-2-Panzer durch Nordsyrien gerollt. Die Bundesregierung hat tatenlos zugesehen.
Wir fordern:
- Sämtliche Waffenexporte in die Türkei und an andere Kriegsparteien müssen    sofort eingestellt werden.
- Die Bundesregierung muss endlich Druck auf die Türkei machen, damit sie    ihren Krieg gegen die Bevölkerung und kurdische Kräfte einstellt.
- Abrüstung statt Aufrüstung! Wir stellen uns den Plänen entgegen, die    Ausgaben für Rüstung und Militär annähernd zu verdoppeln. Geld für Kitas,      Klimaschutz und Öffentlichen Nahverkehr statt für Panzer!

Weitere Informationen



Digitale Schaufensterwerbung

Digitale Präsentation macht Lust auf mehr!

Egal ob politische Informationen/Werbung, oder Veranstaltungstipps, – bei der Gestaltung eines Schaufensters und Bürger*innenbüros kommt es vor allem auf eines an: Aufmerksamkeit erzielen! 

DIE LINKE. Rhein-Kreis Neuss hat sich der digitalen Zeitentwicklung angepasst. Das geht mit digitalen Medien, wie Bildschirmen oder Flachbild-TVs direkt über einen Point-of-Sale (POS). Über dieses Medium können sich jetzt Bürger*innen tagesaktuell, in unserem Schaufenster im Büro der Fessertraße in Neuss (von 6.00-20.00 Uhr) informieren.
Zu den politischen Themen aus Kommune, Land und Bund, gibt es zusätzlich noch Informationen über das Wetter, Busfahrpläne, Landes- und Bundesnachriten, u.v.m.
Dabei möchten wir uns nochmal ganz herzlich beim KV Rhein-Sieg, insbesondere bei Frank Kemper, für die Einrichtung und Schulung bedanken.



DIE LINKE Rhein-Kreis Neuss: Aktuelle Meldungen
12. Dezember 2017 AG Queer / Gisela vom Dorp

Dänemark macht’s vor!

Transsexuelle Menschen gelten vor dem Gesetz nicht mehr als psychisch krank! Mehr...

 
7. Dezember 2017 OV Neuss

Jetzt unterschreiben!

LINKE unterstützt Bürgerbegehren zur Umwandlung der Comenius-Schule Mehr...

 
28. November 2017

AG Queer hat neuen Sprecher*innenrat gewählt

 Mehr...

 
23. November 2017 Ortverband Neuss

Ratsdebatte zur Comenius-Schule

„Dieser Vorgang ist ein Skandal!“ Mehr...

 
23. November 2017 Kreisverband

Steuer-Paradiese trocken legen!

Was für ein Skandal. Mehr...

 

Treffer 26 bis 30 von 626