Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE Kreistagsfraktion Rhein-Kreis Neuss

Der Haushalt ist beschlossen

Der Doppelhaushalt des Rhein-Kreis Neuss ist heute beschlossen worden.

Das bedeutet für die Kommunen im Rhein-Kreis Neuss erneute Mehrausgaben bis circa 5 Millionen Euro.

Kirsten Eickler Fraktionsvorsitzende DIE LINKE. Rhein-Kreis Neuss kommentierte:
"Wir halten auch die Einwendungen der Bürgermeister der Städte und Gemeinden gegen den Doppelhaushalt für gerechtfertigt und sind gegen eine Erhöhung der Kreisumlage."
Dieses Geld wird in den Kommunen dringend benötigt, besonders für den sozialen Wohnungsbau. Eine Entspannung auf dem Wohnungsmarkt, sorgt in der Zukunft auch für eine Entspannung im Kreishaushalt.


DIE LINKE. im Bundestag

Pressemitteilungen

DIE LINKE. NRW

Pressemitteilungen