Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

OV Neuss

DIE LINKE Neuss wird jünger und digitaler

DIE LINKE in Neuss hat am Montag den 29.03.2021 in einer digitalen Sitzung einen neuen Vorstand gewählt. Der Wechsel an drei der vier Vorstandsposten ist allerdings kein Umbruch, sondern vielmehr ein Aufbruch, ähnlich wie die Partei bereits auf ihrem Bundesparteitag formulierte. Kontinuität gepaart mit moderner Perspektive ist das Ziel. Aus dem vorherigen Vorstand ist nur Steffen Gremmler (43) als Ortssprecher wieder angetreten und auch gewählt worden. Mit Judith Kauff (46) hat er als Ortssprecherin nun eine Expertin in Umweltfragen an der Seite. Kauff sitzt schon länger für die DIE LINKE im Umweltausschuss des Neusser Stadtrates. „Umwelt- und Klimaschutz werden vernachlässigt. Dies hat sich leider im Rahmen der Pandemie noch gesteigert, daher ist für mich die Arbeit in der Partei DIE LINKE eine logische Konsequenz in der heutigen Zeit.“ sagte Kauff nach ihrer Wahl.

Als stellvertretende Sprecher:innen ergänzen Benita Szallies (25) und Falk vom Dorff (33) das neue Team an der Spitze ihrer Partei. Die gelernte Krankenpflegerin Szallies betont: „Systemrelevante Berufe werden beklatscht statt bessergestellt, das muss sich endlich ändern!“ und betont damit das soziale Profil, das DIE LINKE auszeichnet. Falk vom Dorff bekräftigt ergänzend die friedenspolitische Rolle der Partei: „Wir stehen weiter konsequent für Frieden und Dialog statt Aufrüstung.“

Steffen Gremmler freut sich über das junge, engagierte Team: „Wir starten jünger, moderner und digitaler in den Bundestagswahlkampf, mit vielen weiteren jungen neuen Mitgliedern. Das gibt uns weiteren Schwung und Dynamik. Wir stehen geschlossen für eine ehrliche soziale Politik.“

Gremmler dankt dabei vor allem den bisherigen Vorstandsmitgliedern Swantje Höhne und Roland Sperling, die weiter in der Stadtratsfraktion aktiv bleiben. „Sie haben die Partei in Neuss entscheidend geprägt und das feste Fundament gesetzt, auf dem wir nun aufbauen können. Dabei werden wir auch weiterhin auf ihre Erfahrungen zählen.“


DIE LINKE. im Bundestag

Pressemitteilungen

DIE LINKE. NRW

Pressemitteilungen