Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Yasin Ali (links) und Walter Rogel-Obermanns an der provisorischen Absperrung der Stadt in der Straße Am Gehöft.

W. Rogel-Obermanns

Spielstraße erhalten.

DIE LINKE führt eine Begehung der Straße Am Gehöft durch.

Einige Anwohner aus Grevenbroich-Kapellen/Erft, der Straße Am Gehöft, haben sich an die Fraktionen im Stadtrat gewendet und um Unterstützung beim Erhalt der Absperrung der Straße gebeten. DIE LINKE. Fraktion im Stadtrat Grevenbroich, hat am 01.09.2020 eine Begehung der Straße durchgeführt. Unser Mitglied im Bauausschuss, Yasin Ali und der Fraktionsvorsitzende Walter Rogel-Obermanns machten sich vor Ort ein Bild von örtlichen Gegebenheiten. Yasin Ali meinte anschließend: „Ich halte die Bedenken der Anwohner für berechtigt. Die Straße muss als Spielstraße erhalten bleiben.“ Walter Rogel-Obermanns erläuterte das weitere Vorgehen: „Auf der nächsten Fraktionssitzung werden wir über die Begehung berichten und werden die Sperrung der Straße für den Durchgangsverkehr vorschlagen. Der Erhalt der baulichen Absperrung ist eine Möglichkeit.“


W. Rogel-Obermanns

Ansprechpartner*innen OV Grevenbroich

Katharina Baum
Sprecherin OV Grevenbroich

Kontakt:

 

 

 

 

Ralf Sannemann

Sprecher OV Grevenbroich

Kontakt

Besuchen sie uns auch bei Facebook

Mitmachen und einmischen!